Starre Sonnensegel auf Maßanfertigung

Egal ob über dem Swimming Pool, über der heimischen Terrasse oder als Sonnenschutz in der Außengastronomie. Unsere Sonnensegel wirken an jedem Standort elegant und mediterran, durch das elegante Design und den individuellen Formen. Wenn im Sommer die Sonne ihre stärkste Kraft entfaltet, schaffen Sonnensegel schattige Oasen zum Verweilen. Darüber hinaus dienen sie auch als Sicht- und Regenschutz. Unter einem Sonnensegel können Sie noch länger draußen sitzen. Die UV-beständigen Premium-Tücher schützen Sie vor der intensiven Sonne! So macht das Baden, Grillen, Relaxen und Spielen draußen noch länger und noch viel mehr Spaß!

Sonnensegel eignen sich hervorragend für fast jeden Einsatzort, ob freistehend oder am Haus angebracht. Das Sonnensegel wird zu einem phantasievollen Stück Architektur für Haus und Garten, das leicht und mit einem gewissen südlichen Flair über der beschatteten Fläche schwebt. Mit nach Maß gefertigten Segeln stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung Ihren Lieblingsplatz im Freien nach Wunsch abzuschatten. Teilen Sie uns Ihre ganz persönlichen Vorstellungen mit! Wir planen Ihr Sonnensegel nach Ihren Vorstellungen individuell für Sie an. Entscheiden Sie sich für eine der klassischen Segelformen oder ein freies Polygon.

jetzt anfragen

Wasserdurchlässiges Tuch

Tentmesh ist ein Netz aus UV-beständigen Flach- und HDPE-Garnen. Es reduziert, je nach Farbe, UV-Strahlen zwischen 91% und 98% und Sonnenstrahlen zwischen 77% und 96%. Weil Tentmesh wasserdurchlässig ist, stellt das Gewebe die optimale Lösung für die Konstruktion flach gespannter Segel dar.

Wasserundurchlässiges Tuch

Wasserdichte Premium Markisenstoffe aus 100% spinndüsengefärbtem Acryl bieten optimalen Sonnen- und Wetterschutz. Sie schirmen dauerhaft und zuverlässig vor Wind und Wetter, Helligkeit, Hitze und UV-Strahlen ab. Die spinndüsengefärbte Faser ist dauerhaft farbbeständig, wasser- und schmutzabweisend sowie besonders reißfest. Waterproofed-Ausführung erhältlich Wasserdicht bis 1000 mm Wassersäule, EN 20811.


Mastvarianten

Wir unterscheiden drei verschiedene Materialien für den Mast, teilweise gibt die Statik der Segelkonstruktion die Maststärke und das Material vor. Die Pfosten können durch eine Bodenhülse oder einen Flansch montiert werden, der Pfosten kann auch direkt in das Fundament eingelassen werden.

  • Aluminium Mast
  • Edelstahl Mast
  • Feuerverzinkter Stahlmast