Pergola und Lamellendach

Die Luft duftet nach Sommer und Sonne, der lichtdurchflutete Garten lockt mit seinen Farben zum Verweilen und die Zeit scheint still zu stehen. Nutzen Sie diesen wunderbaren Freiraum in Ihrer Freizeit oder als Arbeitsplatz in der Natur. Mit einer hochwertigen Pergola von Frimey schaffen Sie Ihren persönlichen Lieblingsort, um mit Freunden und Familie Zeit zu verbringen oder um einen einzigartigen und produktiven Arbeitsplatz zu schaffen.

Seitliche Pergola am Haus

Die Pergola wird direkt an die Hauswand mit Wandhalterungen angebracht und die Überdachung wird im vorderen Bereich durch Pfosten gestützt. Je nach Ausführung hat das Terrassendach etwas Gefälle, sodass Regenwasser einfach ablaufen kann. Die seitliche Pergola gibt es aus wetterfesten Aluminium und kann mit festen Lamellendach oder mit texiter Bespannung konfiguriert werden. Eine Vielzahl von Zubehör macht Ihre Pergola zum wahren Highlight.

Zur Pergola

Selbsttragende Pergola

Die selbsttragende Pergola stellt eine besondere Form der beweglichen Überdachung dar. Sie benötigt keine Hauswand zur Montage und kann somit zum Beispiel frei als Insel in den Garten gestellt werden. Durch die flexible Stellmöglichkeit können Sie gesellige Plätze oder ruhige Oasen enstehen lassen. Die tragenden Pfosten werden am Boden sicher befestigt, in den einzelnen Pfosten befindet sich ein integrierte Regenrinnensystem.

Zur Pergola

Ihre Pergola mit beweglichen Dach


Terrassenüberdachnung und Faltdach

Das Faltdach wird zwischen zwei Hauswänden oder einen Dachüberstand befesteigt und bildet so ein flexibles Dach, welches nach belieben auf und zu gefahren werden kann. Neben dem Sonnenschutz und Wetterschutz, bringt das Faltdach auch eine gemütliche Atmosphäre und läd so zum Verweilen ein. Das Fensterelement ist in den Stoff eingearbeitet und schützt den darunter befindlichen Raum und bietet gleichzeitig einen Ausblick in den Himmel.

Mehr anzeigen

Fragen Sie jetzt Ihr hochwertiges Faltdach an!

Jetzt anfragen

Modulare Erweiterung und Doppelanlagen

Unsere Pergolasysteme sind ideal für Planer, Architekten und Designer geeignet, die auf der Suche nach Ausdrucksfreiheit und Flexibilität zur Hervorhebung des Außenbereichs ihrer Projekte sind. Jede Pergola lässt sich um unzählige Module erweitern, sodass für jedes Projekt die optimale Lösung gefunden werden kann. Gerade gastronomische Betriebe nutzen die Vorzüge unserer flexiblen Pergolasysteme. Auch für öffentliche Projekte, z.B. öffentliche Parks oder für öffentliche Einrichtungen wie Biliotheken mit Terrasse, eignen sich die Überdachungssysteme hervorragend.

Mehr anzeigen

Glasverkleidungen und Verglasungen

Die Verglasungen grenzen den Raum der Pergola von der restlichen Umgegbung ab, dabei bleibt durch die Rundumsicht bestehen. Die Glasscheiben sind mit einem Schiebe-, Dreh- System ausgestattet, sodass sich die einzelnen Module verschieben oder komplett auffahren lassen. Durch die Scheiben sind Sie gegen Witterungseinflüsse geschützt, bei einem Regenschauer können Sie die Verglasung schließen und danach wieder öffnen. Sie sind vor unangenehmer Zugluft oder stärkeren Windböhen geschützt.

Mehr anzeigen

Bedienungsmöglichkeiten der Pergola

Eine Pergola kann klassisch mit einer Handkurbel bedient werden oder elektrisch mit einem Motor. Die elektrische Variante unterteilt sich zu einem in Funkwandschalter und zum anderen in Funkfernbedienung. Der Funkwandschalter wird im Haus in eine Zimmerwand angebracht und funktioniert über Betätigung des Schalterelements. Die Funkfernbedienung ist mit dem Funkmotor verbunden und kann durch drücken der Tasten in die gewünschte Position gefahren werden. Eine weitere Möglichkeit ist die Bedienung durch das Smartphone, Sie bedienen die Anlage durch die Hella Onyx App oder durch die Somfy App.

Der gewisse Flair entsteht mit den richtigen Farben und Stoffen



Eine Pergola kann für verschiedene Zwecke eingesetzt werden, jeder Zweck setzt eine andere Eigenschaft an den Stoff vorraus. Wir helfen Ihnen dabei den richtigen Stoff zu finden.

Gestellfarben: Klassische und moderne Gestellfarben bilden das Grundsortiment, Sie können zwischen Unifarben oder Holzdesignfarben wählen. Auf Wunsch kann das Gestell in RAL Farbtönen beschichtet werden.

Acrylgewebe: Acryl ist UV-beständiger als Polyester und weist eine sehr lange Lebensdauer auf. Eine spezielle Beschichtung macht den Stoff wetterfest und besonders lichtecht. Damit Verschutzungen nicht in das Tuch eindringen ist es durch eine Imprägnierung geschützt. Der Stoff ist reißfest.

Polyestergewebe: Polyester ist elastischer als Acryl, nimmt aber immer wieder seine Ausgangsform an. Das Tuch wird spinndrüsengefärbt und bekommt dadurch eine höhere UV-Beständigkeit. Dabei wird das Ausgangsprodukt gefärbt, bevor ein Faden gesponnen wird. Der Faden ist dann durchgehend gefärbt.

PVC: Das PVC Gewebe ist wasserundurchlässig, wetterbeständig und reißfest. Das Material ist beweglich aber nicht dehnbar und es gibt eine Vielzahl an Farbvarianten.

Spezialgewebe Soltis: Das Gewebe gibt es von transparent bis hin zu komplett lichtundurchlässig. Das Tuch gibt es in einer Vielzahl von Farben.

Sie befinden sich hier: www.sonnenschutz-fulda.de -> Außenbeschattung -> Pergola